*
citylauf-top-01-01.jpg
Menu
Aktuelles Aktuelles
Anmelden Anmelden
Ergebnisse 2017 Ergebnisse 2017
Ergebnisse Ergebnisse
Fotos Fotos
Streckenplan Streckenplan
Zeitplan Zeitplan
Startgeld Startgeld
Streckenrekorde Streckenrekorde
Meldeliste Meldeliste
Sponsoren Sponsoren
Wir über uns Wir über uns
Impressum Impressum
citylauf-logo-04.jpg
logo_laufpass_2017
fb_logo

Geschichte des Lehrter Citylaufs

 

 







 










Der Lehrter Abend-City-Lauf knüpfte mit der ersten Veranstaltung im Jahre 2002 an eine lange Volkslauf-Tradition an. „Tausende waren bei gutem Wetter dabei“, titelten die Zeitungen im Oktober 1967 über den „1. Internationalen Volkslauf und Volksmarsch in Lehrte“, der bis in die 70er Jahre äußerst erfolgreich durchgeführt wurde.
 
Auch beim ursprünglichen Lehrter Volkslauf ging das Hauptrennen über zehn Kilometer, allerdings durch die Feldmark vom Stadion Am Pfingstanger über Mielestraße, Ramhorst und zurück über die Manskestraße ins Stadion, wo die abschließende Runde absolviert werden musste.
 
Als zu Beginn dieses Jahrhunderts nach Verlegung der Bundesstraße 443 die Burgdorfer Straße umgestaltet wurde, riefen die Leichtathleten des Lehrter Sport-Vereins den Citylauf mit einem knapp zwei Kilometer langen Rundkurs durch die Lehrter City ins Leben. Damit folgten wir dem allgemeinen Trend, die Innenstädte mit diesen Veranstaltungen zu beleben.
 
Unterstützung erhielten wir sofort von der Stadtverwaltung und den Lehrter Geschäftsleuten. Unsere Bürgermeisterin Jutta Voß übernahm selbstverständlich von Anfang an die Schirmherrschaft.
 
Am 6. September war es so weit. Zu der ersten Veranstaltung meldeten sich rund 780 Läufer/innen an; für den Auftakt ein hervorragendes Ergebnis, mit dem wir gar nicht gerechnet hatten. Auch das Lehrter Publikum nahm die Veranstaltung hervorragend an. Einige tausend Zuschauer feuerten die Sportler auf dem gesamten Streckenverlauf an und erfreuten sich an den Darbietungen bei der Musikbühne und dem gesamten Rahmenprogramm. Das Lehrter Publikum sorgt stets für eine Atmosphäre, die von den Läufern sehr geschätzt und immer wieder hervorgehoben wird.
 
Im folgenden Jahr entwarf dankenswerterweise Frau Erdmute Rinnau - sie erteilte u. a. Kunstunterricht an der Orientierungsstufe Lehrte-Süd- ein wunderbares Logo, das auf den Flyern, den Plakaten oder T-Shirts und Caps für den Citylauf wirbt. Außerdem kauften wir eine Zeitmessanlage von der Firma Sportronic. Im Jahr 2007 ließen wir die Strecke amtlich vermessen, so dass die Zeiten auch für die Aufnahme in die Bestenlisten anerkannt werden.
 
Im Laufe der Jahre konnten wir die Teilnehmerzahlen stets steigern und erreichten im Vorjahr mit rund 2100 Läufern das beste Ergebnis. Wir sind besonders stolz, dass sich letztes Jahr die Kindertagesstätten mit 230 Kindern der beiden ältesten Jahrgänge bei dem eigens für sie ausgeschriebenen Bambinilauf beteiligten und auch die Grundschulen mit 750 Schüler/innen an den Start gingen.

 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail